Deprecated notice: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 58
#0 [internal function]: __error(8192, 'mysql_connect()...', '/www/htdocs/w01...', 58, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(58): mysql_connect('localhost:3306', 'd0191f30', 'sh2e7Uu3rvzQWAg...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(77): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(160): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(89): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(79): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(151): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#11 index.php(41): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(431): Index->__construct()
#13 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('BE_USER_AUTH', '81037720f8b11cf...', 1544434556, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('BE_USER_AUTH', '81037720f8b11cf...', 1544434556, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(45): Contao\Frontend->getLoginStatus('BE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('FE_USER_AUTH', '85da6f08ec21997...', 1544434556, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('FE_USER_AUTH', '85da6f08ec21997...', 1544434556, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(46): Contao\Frontend->getLoginStatus('FE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 298
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 298, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(298): header('Vary: User-Agen...', false)
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 299
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 299, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(299): header('Content-Type: t...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}
Unfall mit dem Mietwagen: Das gibt es zu beachten! - Vergleichmal.de

Unfall mit dem Mietwagen: Das gibt es zu beachten!

Zurück

Zweifelsohne ist ein Unfall oder kleinerer Schadensfall mit einem Mietwagen die unerwünschteste Situation für den Mieter des Wagens. Neben drohenden Kosten für die Schadensbeseitigung werden Stress und Formalitäten gefürchtet, die bei der richtigen Verhaltensweise auf ein Minimum reduziert werden können.

Grundlegendes zu Unfällen mit Mietfahrzeugen

Egal, wie und wann der Unfall erfolgt ist - in den grundlegenden Schritten nach Eintritt macht es keinen Unterschied, ob es sich um das eigene Fahrzeug oder einen Mietwagen handelt.

  • Die Unfallstelle ist zu sichern und auf mögliche Verletzte Insassen im eigenen oder anderen beteiligten Fahrzeugen hin zu überprüfen.
  • Das Rufen der Polizei nach dem Unfall ist in fast allen Fällen empfehlenswert, um den Unfall professionell aufnehmen zu lassen und sich selbst vor der Autovermietung und ihrer Versicherung rechtfertigen zu können.
  • Das Ausfüllen des Unfallberichts, der als Formular in jedem Mietfahrzeug zu finden ist, ist eine Selbstverständlichkeit. Dies gilt vor allem, wenn bei Bagatellschäden nicht mit einem Erscheinen der Polizei zu rechnen ist.

Den Schaden bei der Autovermietung melden

Direkt nach der Sicherung des Unfallortes ist Kontakt zur Autovermietung aufzunehmen. Manche von ihnen führen speziell für diesen Zweck eine eigene Hotline, die rund um die Uhr besetzt ist, bei anderen muss die gewohnte Servicehotline gewählt werden. Die Kontaktaufnahme zu einer bestimmten KFZ Versicherung ist nicht notwendig, da der Vertrag mit sämtlichen Mietbedingungen alleine mit der Autovermietung abgeschlossen wird und kein direkter Vertrag mit der Autoversicherung entsteht. Über Tathergang oder eine Schuldfrage sollte bei Anzeige des Unfalls noch nicht diskutiert werden, alleine die Meldung des Unfalls selbst ist unerlässlich.

Schadensregulierung und Selbstbeteiligung

Haftpflicht- und Kaskoschäden werden durch die Versicherung der Autovermietung in dem Umfang übernommen, wie es in den Mietbedingungen vereinbart wurde. Bei den meisten Autovermietungen ist das Leisten einer Selbstbeteiligung etabliert, die in Form einer Kaution hinterlegt wird und direkt von der Vermietung an den Versicherer weitergegeben wird. Sollte die Versicherung einen sehr geringen Schutz bieten und die Autovermietung diese alleine auf dem Niveau gesetzlicher Mindestleistungen abgeschlossen haben, können den Unfallfahrer teure Zusatzkosten erwarten. Umso wichtiger ist es deshalb, bei einem Mietwagen Preisvergleich ganz gezielt auf die gebotenen Versicherungsleistungen zu schauen, um eine Unterversicherung nach eigener Definition zu vermeiden.

Die eigene KFZ-Versicherung mit einbinden

Je nach bestehendem Versicherungsschutz ist es anzuraten, nach Meldung des Unfalls an die Autovermietung die eigene KFZ-Versicherung zu kontaktieren. Dies gilt einerseits bei Mietwagenschäden im Ausland, wobei ausländische Versicherungen meist geringere Leistungsstandards in der Autoversicherung bieten. Die sogenannte Mallorca-Police, die das Leistungsniveau an den deutschen Standard anpasst, ist fester Bestandteil der meisten Haftpflichtverträge, so dass die heimische Versicherung eventuell für einen Differenzbetrag aufkommt.

Dies kann genauso für Unfälle im Inland gelten, wenn ein Zusatztarif beim eigenen Versicherer zur Ergänzung von Versicherungsleistungen abgeschlossen wurde. Ob dies lohnt oder das Leistungsspektrum der Autoversicherung bereits umfassend vor den finanziellen Folgen eines Unfalls schützt, sollte einem Mietwagen Preisvergleich entnommen werden.

Bild: © deyangeorgiev | CipDealer.com

Zurück

  • Sie sind gerade hier:
  • » Startseite
  • » Unfall mit dem Mietwagen: Das gibt es zu beachten!