Deprecated notice: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 58
#0 [internal function]: __error(8192, 'mysql_connect()...', '/www/htdocs/w01...', 58, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(58): mysql_connect('localhost:3306', 'd0191f30', 'sh2e7Uu3rvzQWAg...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(77): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(160): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(89): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(79): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(151): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#11 index.php(41): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(431): Index->__construct()
#13 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('BE_USER_AUTH', 'ed28ea3684fe93f...', 1544436013, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('BE_USER_AUTH', 'ed28ea3684fe93f...', 1544436013, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(45): Contao\Frontend->getLoginStatus('BE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('FE_USER_AUTH', '68ad41de64d663f...', 1544436013, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('FE_USER_AUTH', '68ad41de64d663f...', 1544436013, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(46): Contao\Frontend->getLoginStatus('FE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 298
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 298, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(298): header('Vary: User-Agen...', false)
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 299
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 299, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(299): header('Content-Type: t...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}
Surfstick installieren - So geht´s - Vergleichmal.de

Surfstick installieren - So geht´s

Zurück

Wie bei allen Peripheriegeräten stellt sich bei einem USB-Surfstick die Frage nach einer schnellen und reibungslosen Inbetriebnahme. Die Anbieter der Internetsticks sind ihren Kunden in den letzten Jahren erheblich entgegengekommen und machen es fast spielend einfach möglich, den Stick direkt nach dem Kauf einzusetzen und lossurfen zu können.

Ihren Surfstick installieren - die Grundlagen

Wer durch einen Surfstick Vergleich den individuell besten Mobilfunkanbieter für sich gefunden hat, wird von diesem im Regelfall zwei Artikel zugesandt bekommen. Zum einen handelt es sich um die SIM-Karte, die vorsichtig aus ihrem Träger herauszulösen ist - das Prinzip dürfte von SIM-Karten bei der Handynutzung her bekannt sein. Zum anderen wird ein USB-Stick geliefert, der sich einfach öffnen lässt und in den die SIM-Karte wie beim Handy eingelegt wird.

Achtung: Manche Surfstick-Anbieter senken ihre einmalig zu zahlenden Startkosten, indem sie ihren Kunden nur die SIM-Karte zusenden. In diesem Fall muss der Surfstick separat erworben werden. Dies ist für ein paar Euro im gut sortierten Fachhandel möglich, lediglich die Eignung fürs eigene Betriebssystem sollte überprüft werden.

Einstecken des Sticks und automatische Installation

Ist der Surfstick wie oben beschrieben vorbereitet, muss er lediglich in einen freien USB-Port des Computers eingesteckt werden. Der Stick wird automatisch vom Betriebssystem erkannt, wonach direkt die Installation des Sticks beginnt. Der Nutzer muss sich also nicht gesondert um die Installation kümmern, moderne Betriebssysteme von Microsoft oder Apple übernehmen dies automatisch. Aus diesem Grund liegt auch keine Installations-CD oder ähnliches bei, für die es bei modernen Netbooks noch nicht mal ein Laufwerk gebe. Nach der automatischen Installation kann der Nutzer direkt lossurfen.

Hier noch einmal die Schritte übersichtlich in der Zusammenfassung:

1) SIM-Karte aus der Plastikkarte lösen

 

2) SIM-Karte vorsichtig ins Einschubfach des Sticks stecken

3) Stick in einen freien USB-Port einführen

4) Automatische Installation abwarten

5) Los geht's mit dem Surfen!

Und was ist, wenn es doch zu Problemen kommt? Wer beim Surfstick Vergleich den passenden Anbieter ausgewählt und alle Schritte wie oben beschrieben durchgeführt hat, sollte ohne Probleme ins mobile Internet durchstarten können. Nur in Einzelfällen kann es zu Schwierigkeiten kommen, beispielsweise dass der eigene Computer nicht automatisch neue Peripherie an seinem USB-Port erkennt. Wer seinen USB-Stick bei einem Mobilfunkhändler vor Ort gekauft hat, sollte ruhig mit seinem gesamten Equipment hier vorbeigehen und den Profi einen Blick auf Computer und Stick werfen lassen. Falls beim Surfstick Vergleich ein Direktanbieter bevorzugt wurde, der keine Filialen vor Ort besitzt, kann alternativ der Besuch bei einem Computer-Fachgeschäft helfen.

Zurück

  • Sie sind gerade hier:
  • » Startseite
  • » Surfstick installieren - So geht´s