Deprecated notice: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 58
#0 [internal function]: __error(8192, 'mysql_connect()...', '/www/htdocs/w01...', 58, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(58): mysql_connect('localhost:3306', 'd0191f30', 'sh2e7Uu3rvzQWAg...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(77): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(160): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(89): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(79): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(151): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#11 index.php(41): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(431): Index->__construct()
#13 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('BE_USER_AUTH', '54b971bfdd73ee9...', 1540131040, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('BE_USER_AUTH', '54b971bfdd73ee9...', 1540131040, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(45): Contao\Frontend->getLoginStatus('BE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('FE_USER_AUTH', 'e914a9f7c81879a...', 1540131040, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('FE_USER_AUTH', 'e914a9f7c81879a...', 1540131040, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(46): Contao\Frontend->getLoginStatus('FE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 298
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 298, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(298): header('Vary: User-Agen...', false)
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/vergleichmal-de/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 299
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 299, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(299): header('Content-Type: t...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}
Girokonto trotz negativer Schufa - Ist das möglich? - Vergleichmal.de

Girokonto trotz negativer Schufa - ist das möglich?

Zurück

Das Girokonto ist für die sichere Bargeldversorgung und Abwicklung alltäglicher Transaktionen unverzichtbar, leider besitzt kein Bundesbürger ein gesetzliches Anrecht auf die Führung eines solchen Kontos. Selbst wenn ein Girokonto Vergleich interessante Angebote auf den Bildschirm gebracht hat und das Interesse an einer Kontoeröffnung besteht, kann diese in Einzelfällen durch das Finanzinstitut verhindert werden.

Häufig scheitert die Eröffnung am negativen Schufa-Eintrag, allerdings gibt es Alternativen, trotz extrem schlechter Bonität von den Vorzügen eines Girokontos zu profitieren.

Negativer Schufa-Eintrag - was bedeutet das überhaupt?

Die Schufa ist eine deutsche Auskunftei, bei der ein Großteil der Bundesbürger eingetragen ist. Der Dienstleister bewertet die individuelle Kreditwürdigkeit anhand von bestehenden finanziellen Verpflichtungen, die vom klassischen Ratenkredit bis zum monatlich zu zahlenden Handyvertrag reichen. Banken, Kreditinstitute und Wirtschaftsunternehmen melden beim Vertragsabschluss die neuentstandene Verpflichtung bei der Schufa bzw. stellen im Vorfeld eine Anfrage, welchen Verpflichtungen der potenzielle Kunde bereits unterliegt. Sollte dessen Bonität zu schlecht ausfallen, kann sich die Bank aufgrund einer drohenden Zahlungsunfähigkeit gegen den Vertragsabschluss entscheiden.

Schufa-Eintrag aufgrund des Dispos beim Girokonto interessant

Natürlich ist ein Girokonto nicht mit einem Kredit oder ähnlichen Verpflichtungen zu vergleichen, bietet dem Kontoinhaber dennoch die Chance zur Überziehung. Bei einem Girokonto Vergleich zeigt sich, dass jede Bank ihrem Kunden abhängig von dessen finanziellen Verhältnissen einen Dispokredit mit individueller ermittelter Kreditlinie einräumt. Bis zu einem vorgeschriebenen Betrag ist dem Kunden somit ein negativer Kontostand erlaubt, der allerdings von hohen Dispozinsen begleitet wird. Der Dispo ist also ein flexibel nutzbarer Kredit, ohne dass explizit ein Vertrag mit einem klassischen Kreditinstitut aufgesetzt werden müsste. Die meisten Banken lehnen Kunden mit einer schlechten Bonität deshalb vor der Eröffnung eines Girokontos ab, um eine weitere Verschuldung nicht zu fördern und selbst nicht unter der potenziellen Zahlungsunfähigkeit zu leiden.

Alternative 1: Girokonto ohne Kreditlinie

Um trotz negativer Bonität ein Konto zu eröffnen, kann der Verzicht auf eine Kreditlinie helfen. Das Girokonto fungiert dann als reines Guthabenkonto, d. h. der Kontostand kann nicht wie bei der herkömmlichen Variante ins Negative fallen. Wird bei der Antragstellung über die Kreditlinie des Dispokredits diskutiert und bewusst auf einen Dispo verzichtet, dürfte dies die Chancen auf eine Kontoeröffnung trotz Überprüfung des Schufa-Eintrags erhöhen. Leider bieten nur wenige Banken diese Variante an bzw. willigen gerne in ein Girokonto ohne Kreditlinie ein. Der Grund hierfür ist einfach: Der freiwillige Verzicht des Kunden auf einen Dispokredit signalisiert der Bank bereits, dass große finanzielle Verpflichtungen bereits bestehen und den Kunden weniger vertrauenswürdig erscheinen lässt.

Alternative 2: Jedermann-Konto auf freiwilliger Basis

Bis in die Mitte der 1990er Jahre hinweg war es kein Problem, unabhängig von der Bonität ein Konto zu eröffnen. Bis zu diesem Zeitpunkt stand allen Bürgern das sogenannte Jedermann-Konto offen, das zuletzt von der Postbank als Nachfolger der ehemals staatlichen Bundespost abgeschafft wurde. Wie ein Girokonto Vergleich zeigt, nehmen manche Banken und Finanzinstitute ihre soziale Aufgabe dennoch ernst, arme und sozial schwache Menschen nicht vom Besitz eines Girokontos auszuschließen, das im heutigen Zahlungsverkehr unverzichtbar ist. Auch wenn der Begriff Jedermann-Konto selten hierfür verwendet wird, halten manche Banken ein entsprechendes Angebot für Interessenten mit negativer Bonität bereit. Zu diesen Anbietern, die sich freiwillig dem Kontrahierungszwang unterwerfen bzw. der Rechtsprechung des Bundeslandes folgen, gehören aktuell die öffentlichen Sparkassen in:

  • Bayern
  • Hessen
  • Rheinland-Pfalz
  • Nordrhein-Westfalen
  • allen fünf ostdeutschen Bundesländern (ohne Berlin)

Nachteil für den Kontoinhaber ist natürlich, nicht wie bei einem Girokonto Vergleich frei zwischen diversen Anbietern mit ihren jeweiligen Konditionen wählen zu können. Wer aufgrund seiner finanziellen Situation jedoch häufiger für eine Kontoeröffnung abgelehnt wurde, dürfte sich bereits über den Umstand freuen, überhaupt in den Genuss eines eigenen Girokontos zu kommen.

Bild: © SeanPrior | ClipDealer.com

Zurück

  • Sie sind gerade hier:
  • » Startseite
  • » Girokonto trotz negativer Schufa - ist das möglich?